Image

Gottesdienstordnung:

An Sonntagen und gebotenen Feiertagen finden die Hl.Messen um
9 und 11 Uhr
statt.

An gebotenen Feiertagen gilt die Sonntagsgottesdienstordnung!


In unserer Kirche werden grundsätzlich Hl. Messen gefeiert. Bei Verhinderung des Rektors wird ein anderer Priester aus der Diözese gebeten, ihn beim Hl. Opfer zu vertreten. An Sonn- und Feiertagen wird die Hl.Messe nie durch einen Wortgottesdienst ersetzt.

Die aktuelle Gottesdienstordnung samt Ankündigung etwaiger Änderungen finden Sie in unserem Kalender und in den Anschlägen in den Schaukästen.



Veranstaltungen werden ebenfalls im Kalender und auf der Startseite dieses Internetauftritts angekündigt.

Webdesign and Webmastering: pekarek.at