Schmerzerfüllt, aber dennoch voll Hoffnung erfüllen wir die traurige Pflicht bekanntzugeben, daß

Gott, der Allmächtige Vater,

in Seinem ewigen Ratschluß

durch unseren Herrn Jesus Christus

Seinen treuen Diener,

unseren innig geschätzten Rektor,

Hw. Herrn

Prof. Mag. et Dr.theol. Dr.phil Alfred Kolaska, abs.jur.can.,

 

erwählter Kollegiatkapitular,

Prälat des Ordens vom hl. Andreas,

Prior von Österreich der Ökumenischen Bruderschaft vom Heiligen Grab zu Jerusalem,

Träger der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst
der Österreichischen Albert-Schweitzer-Gesellschaft und deren korrespondierendes Mitglied,

Inhaber des goldenen Verdienstkreuzes des Landes Wien,

Ehrenmitglied der „Parthasarathy International Cultural Academy“ (Indien).

 

am 22. September 2010

im 57. Jahr seines Priestertums

 

zu sich gerufen hat.

 

 

 

Die Rektoratsgemeinde und der Verein der Freunde der Hetzendorfer Schloßkirche.

Weitere Informationen werden an dieser Stelle zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

 

Die Rektoratsgemeine versammelt sich daher am Freitag, den 1. Oktober 2010, um

17.30 Uhr in der Schloßkirche zum gemeinsamen Rosenkranzgebet.

Um zahlreiches Erscheinen wird ersucht.

Webdesign and Webmastering: pekarek.at